• Branchen
  • Automotive
  • Anlagen zur Montage und Fertigung von Sicherheitssystemen im Automotive/Automobil

Montageanlagen
für Sicherheitssysteme im Automotive

Aufbaubeispiel für eine halbautomatische Anlage:

Zykluszeit 12 Sek./Teil

  • Aneinanderreihung von 4-fach Rundtischsystemen
  • Schraubeinheiten auf X-Y-Servoachsensystem mit automatischer Schraubenzuführung
  • Automatisches Fetten/Schmieren von Lagerstellen
  • AOI-Prüfungen der Anwesenheit von Bauteilen
  • Servopressen inkl. elektrischer Einbindung von Extension-Parametern
  • Automatische Ausgabehandlings und Ablage auf Verbindungstransportbändern
  • Automatische Schlechtteilausschleusung
  • Ergonomische Materialbereitstellung auf der Anlagenrückseite

Aufbaubeispiel für eine vollautomatische Anlage:

Zykluszeit 5 Sek./Teil

  • Werkstückträgerumlaufsystem zur Produktbeförderung
  • Vollautomatische Zuführung aller Materialien über Rütteltöpfe und Magazine
  • AOI-Prüfungen der Anwesenheit von Bauteilen
  • Einsatz von Montagetechniken wie Bördeln, Rollieren, Verstemmen, Biegen, Verpressen und Verschrauben
  • Einsatz von Roboter für Montage- und Handlingsaufgaben
  • AOI-Prüfungen von diversen Montagevorgängen
  • Laserschweißen vom Gehäuse
  • Etikettieren
  • Automatische Ausgabehandlings und Ablage auf Verbindungstransportbändern
  • Automatische Schlechtteilausschleusung


‹ zurück zur Übersicht

Wir beraten Sie gerne zu unserem Angebotsspektrum.

Kontaktieren Sie uns
Diese Website benutzt Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz ›